bluebit

Displaywechsel kostet über 300 Euro

iPhone X Reparatur bei Apple kostet über 600 Euro

von Dennis Lenz •

Käufer des neuen iPhone X müssen nicht nur beim Kopf, sondern auch bei eventuellen Reparaturen deutlich mehr bezahlen, als Besitzer älterer iPhones und anderer Smartphones.


0 Kommentare

Apple hat kurz vor dem bald kommenden Marktstart des iPhone X seine Support-Webseite aktualisiert. Die iPhone-Servicepreise enthalten jetzt schon die Reparaturkosten des bald erscheinenden Geburtstags-iPhones. Käufer des neuen iPhone X müssen nicht nur für die Anschaffung ihres Smartphones deutlich tiefer in die Tasche greifen, als noch beim iPhone 8 oder vergleichbaren Konkurrenzprodukten, sondern auch wenn eventuelle Reparaturen bezahlt werden müssen. Die Reparaturpreise des fast rahmenlosen Smartphones übersteigen alles bisher Dagewesene deutlich.

Ein Displayschaden der durch einen „Unfall“ oder „unsachgemäße Handhabung“ des Nutzers entstanden ist, wird von Apple für 321,10 Euro repariert. Der hohe Preis kommt vor allen durch das OLED-Display zustande. Das iPhone 8 Plus und das iPhone 7 Plus verwenden noch ein IPS-Display, was mit 201,10 Euro Kosten zu mehr als 100 Euro Ersparnis im Falle eines Displaytausches führt. Beim „kleinen“ iPhone 7 und 8 kostet der Displaytausch mit 181,10 Euro.

Alle Schäden die nicht das Display betreffen, hat Apple in der Kategorie „sonstige Schäden“ zusammengefasst. Eine Reparatur kostet in diesem Fall pauschal 611,10 Euro, unabhängig davon was defekt ist und wieviel Arbeit bei der Reparatur anfällt. Der Preis der Reparatur ist damit fast so hoch wie der eines komplett neuen iPhone 7 mit 32 Gigabyte, das aktuell 629 Euro kostet. Die Reparaturkosten der Vorgängermodelle waren mit 451,10 Euro beim iPhone 8 Plus und 401,10 Euro beim iPhone 8 und iPhone 7 Plus zwar bereits hoch, im Vergleich zur iPhone X Reparatur sparten Kunden jedoch über 200 Euro.

Konsumenten die das Risiko eventuell entstehender hoher Reparaturkosten nicht tragen wollen, könnten Apples Geräteversicherung AppleCare+ beim Kauf abschließen. Die Kosten liegen dafür beim iPhone X bei 229 Euro, alle iPhone Plus Versionen können für 169 Euro versichert werden und die „kleinen“ iPhone Modelle von 6 bis 8 lassen sich für 149 Euro versichern. In der Versicherung AppleCare+ ist die Reparatur von zwei Unfallschäden enthalten. Es fallen jedoch noch Zusatzkosten an. Ein Displaywechsel kostet mit AppleCare+ 29 Euro, alle anderen Schäden 99 Euro.  

0 Kommentare

Kommentar verfassen