bluebit

Ultraschallsensor von Qualcomm

Fingerabdrucksensor des Samsung Galaxy S10 per 3D-Drucker getäuscht

von Robert Klatt •

Fingerabdrucksensor des Samsung Galaxy S10 per 3D-Drucker getäuscht
Der künstliche Fingerabdruck benötigt neben etwas Photoshop-Arbeit einen präzisen 3D-Drucker, der für etwa 400 Euro erhältlich ist.