bluebit

Deutschland und Österreich

Umtausch-Aktion: Apple reduziert iPhone Xr und Xs deutlich

von Robert Klatt •

Die nun auch in Europa angelaufene Umtauschaktion soll den schwachen Absatz der neuen iPhone Generation ankurbeln.


0 Kommentare

Die neue iPhone Generation soll laut Medienberichten weltweit nur schlecht abgesetzt werden. Nun hat Apple als Reaktion auf den schwachen Absatz auch in Deutschland und Österreich eine Umtauschaktion gestartet, die es Besitzern älterer iPhones ermöglicht ein neues iPhone Xr ab 579 Euro oder ein iPhone Xs ab 879 Euro zu erwerben.

iPhone 6 und 7 umtauschbar

Die Apple Umtauschaktion richtet sich an alle Besitzer von iPhones die von 2014 bis 2016 verkauft wurden. Dies umfasst das iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 7 und das iPhone 7 Plus. Im Tausch gegen das alte iPhone erhalten Besitzer ein reduziertes iPhone Xr oder iPhone Xs, das iPhone Xs Max wurde im Zuge der Aktion nicht reduziert.

Ursprünglich war die unter dem Namen "Give Back" beworbene Aktion nur auf die USA beschränkt. Neben Deutschland und Österreich wird sie nun auch in weiteren Mitgliedern der EU und anderen Ländern angeboten.

Rabatt je nach Zustand

Der maximale Rabatt den ein Käufer beim Umtausch eines iPhones erhält, hängt davon ob, in welchem Zustand sich das Gerät befindet. Bei iPhones die im "Idealzustand" umgetauscht werden sind die Preise wie folgt:

iPhone 7 Plus – iPhone Xr Preis ab 579 Euro – iPhone Xs Preis ab 879 Euro

iPhone 7 – iPhone Xr Preis ab 599 Euro – iPhone Xs Preis ab 899 Euro

iPhone 6s Plus – iPhone Xr Preis ab 679 Euro – iPhone Xs Preis ab 879 Euro

iPhone 6s – iPhone Xr Preis ab 699 Euro – iPhone Xs Preis ab 979 Euro

iPhone 6 Plus – iPhone Xr Preis ab 699 Euro – iPhone Xs Preis ab 999 Euro

iPhone 6 – iPhone Xr Preis ab 719 Euro – iPhone Xs Preis ab 1.109 Euro

Informationen zu den Rabatten, die bei iPhones gewährt werden die sich nicht mehr im Idealzustand befinden, gibt Apple auf den Detailseiten. Dort wird auch erklärt wie lange der Umtausch dauert und wie die Daten zwischen den iPhones übertragen werden können.

0 Kommentare

Kommentar verfassen