bluebit

225 MBit/s Downloadrate

Echte LTE-Datenflatrate für 60 Euro – O2 stellt „Free Unlimited“ vor

von Robert Klatt •

Das Paket bietet unbegrenztes Volumen mit 225 MBit/s maximaler Downloadrate sowie Telefon- und SMS-Flatrate. DSL kann ebenfalls hinzugebucht werden.


0 Kommentare

Im März 2018 hat die Deutsche Telekom mit dem Tarif MagentaMobil XL den ersten Privatkunden-Vertrag mit unbegrenztem Datenvolumen auf den deutschen Markt gebracht. Vodafone brachte mit den Konkurrenz-Tarif Red XL kurz danach im Mai ebenfalls nach Deutschland. Nun zieht mit etwas Verspätung auch der dritte Netzbetreiber O2 nach. Der neue „Free Unlimited“ Tarif bietet ebenfalls unbegrenztes Datenvolumen per LTE-Verbindung, die Downloads mit maximal 225 MBit/s per LTE ermöglicht. Außerdem ist eine Telefonie- und SMS-Flatrate im Tarif enthalten. Der Preis liegt mit 59,99 Euro im Monat circa 20 Euro unter der Konkurrenz, die fast 80 Euro für ihre Flatrates verlangt.

Alternativ gibt es auch das Paket „my All in One“ zum Preis von 79,99 Euro. Hier ist zusätzlich auch ein herkömmlicher DSL-Anschluss mit maximal 50 MBit/s Downloadrate enthalten.

Der Tarif enthält neben dem gesetzlich vorgeschriebene Roaming innerhalb der Europäischen Union auch die Länder Island, Norwegen und Liechtenstein. Bei „übermäßiger Nutzung“ können laut den Vertragsinhalten "Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy" erfolgen. Eine Definition von "übermäßige Nutzung" findet sich in den bereitgestellten Dokumenten leider nicht.

Der „Free Unlimited“ Tarif kann bei O2 ab dem 21. August gebucht werden. Es fällt eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro an.

Geschäftskunden-Tarife ebenfalls überarbeitet

Die bisher vier Business-Tarife von O2 wurden im Zuge der Tarifupdates auf drei Optionen reduziert. Kunden können nun aus den Tarifen S, M und L wählen. Die Tarife bieten 2, 15 oder 30 GByte Inklusiv-Volumen und eine Telefon- und SMS-Flatrate. Das Roaming umfasst neben den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union auch die Schweiz, die Isle of Man und Andorra. Dort können bis zu 1 GByte Datenvolumen, 1000 SMS und eine Telefon-Flatrate genutzt werden.

Ebenfalls in den Tarifen enthalten sind kostenfreie Auslandsanrufe innerhalb der EU. Im S Tarif sind 30 Minuten dabei, im mittleren Tarif 60 Minuten und im L Tarif 90 Minuten.

Der L Tarif kommt standardmäßig ohne Aufpreis mit zwei SIM-Karten. In den beiden kleinere Angeboten kann die „Boost Option“ für 4,20 hinzugebucht werden. Es können somit insgesamt fünf SIM-Karten genutzt werden, auf die das Inklusiv-Volumen dann aufgeteilt wird. Außerdem erhalten Kunden die die Boost-Option buchen zusätzliches Datenvolumen.

Die Laufzeit der Business-Tarife und des Free-Unlimited Tarifs beträgt 24 Monate. Der Preise der Business-Tarife betragen 25, 30 und 40 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

0 Kommentare

Kommentar verfassen